Rechtsabteilung im Bereich Energiewirtschaft: Mitarbeiter (m/w/d) Leipzig

Der berufliche Hintergrund könnte

Berufsanfänger/in mit 1. Staatsexamen oder

erfahrene/r ReFa oder ReFaWi sein

Mein Kunde ist im Bereich Energiewirtschaft tätig und wurde Anfang 2000 durch eine Verordnung der EU gegründet. Der EU-Beschluss sah vor, dass die Absatzmärkte für Erdgas transparenter und vor allem wettbewerbsfähiger gestaltet werden müssen. 

Dieser Kunde betreibt eine Online-Plattform, auf der die Netzbetreiber ihre Kapazitäten europaweit anbieten und versteigern können. Vor diesem internationalen Hintergrund finden sich hier auch viele unterschiedliche Kulturen, die unter einem Dach zusammenarbeiten. Die Unternehmenssprache ist englisch. Die Rechtsabteilung sucht für die unterschiedlichsten Aufgabenfelder einen Teamplayer, dem Vielfalt das Herz aufgehen lässt. Dieses Unternehmen hat sich von hierarchischer Führung vollkommen verabschiedet und braucht Menschen, die aus sich heraus motiviert arbeiten und sich neben definierten Aufgabenfeldern eigene suchen und umsetzen werden.

Die Rechtsabteilung besteht derzeit aus zwei Personen, eine dritte soll dazukommen und sich um Aufgaben aus den Bereichen Marke, Personal, IT, und Gesellschafterbelange kümmern. Daneben wird es genügend Kapazität für eigene Themenbereiche geben. Die Einarbeitung in diesem Unternehmen wird mithilfe eines gut durchdachten Trainingskonzeptes erfolgen, so dass es hier möglichst wenig Hemmschwellen zu überwinden gilt (, was beispielsweise Branche, Arbeitsweise oder -methoden betrifft). 

Ich betreue diesen Recruitingprozess und stehe für alle Fragen zur Verfügung. Ich freue mich auf unseren Kontakt!